Der Letzte Einsatz ist geleistet…

 

Was für eine Woche:
Viele neue Leute kennen gelernt, 130 gefahrene Velokilometer, ein paar Einsätze an Athleten, Volontären und Teambetreuern geleistet, an der Eröffnungsfeier teilgenommen, Athleten beim Training und Warm Up beobachtet, Wettkämpfe am Fernseher und Laptop via Live-Stream verfolgt. Gänsehaut verspürt und Freudentränen geweint bei den guten Leistungen der Schweizer Athleten, und zum Schluss noch mitgelitten mit beiden Staffeln…

WoooW – diese Fülle an Emotionen im positiven wie negativen Sinne kann einem nur der Sport geben!

 

Jetzt geht es zurück in den Alltag mit einem grossen Kompliment eines Team-Physios im Gepäck und der Vorfreuden auf die grosse Belohnung:

 

WELTKLASSE ZÜRICH

Danke dass ich an diesem grossen Anlass teilnehmen durfte!